Termine & Schulungen

Praxisschulung - Prüfen mit MERZ Prüfsystemen der Serien PMKD und MAS-FSM - 28.09.2017

28.09.2017

Zielgruppe:
Verantwortliche Elektrofachkraft, Elektrofachkräfte (Industrie, Serviceunternehmen, Handwerk), Sachverständige, EuP (elektrotechnisch unterwiesene Personen)

 

Zeit & Gebühren:
Tagesseminar (ca. 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr)

Die Seminarkosten belaufen sich auf 380,00 € pro Person zzgl. MwSt.

 

Zum Thema:
Nach Arbeitsschutzgesetz, BetrSichV und BGV A1 ist der Arbeitgeber verpflichtet seine Arbeitnehmer zu unterweisen und nach TRBS 1203 Teil 3 werden die erforderlichen elektrotechnischen Kenntnisse der „Befähigten Personen“ für die notwendigen Prüfungen erörtert. Diese Kenntnisse müssen ständig durch Weiterbildung, Teilnahme an Schulungen oder entsprechendem Erfahrungsaustausch aktualisiert werden. Mit Teilnahme an diesem Seminar werden die v.g. Bedingungen erfüllt.

 

Seminarinhalte:

Bei den im Hause MERZ angebotenen Praxisschulungen werden folgende Themen behandelt:

  • Grundlegende rechtliche Basis
  • Grundlegende Informationen zu den anzuwendenden Prüfungen, Schutzleiterwiderstand, Isolationswiderstand, Ableitstrommessungen und Funktionsprüfungen
  • Grundlegender Aufbau der Messgeräte
  • Bedienung des Prüfgerätes
  • Bedienung des Prüfgerätes über PC Fernsteuerung (Software PMKD 2500 PC-S)
  • Erstellung von Prüfprogrammen und Datenverwaltung mit der Software PMKD 2500 PC-S

 

Seminarziele:

Schnelle und wirtschaftliche Durchführung der Prüfungen gemäß VDE 0701-0702 mit den MERZ Prüfgeräten der Serien PMKD und MAS-FSM.

Rechtssichere Dokumentation durch Verwendung der Prüfsoftware PMKD 2500 PC-S.

Messpraxis an hauseigenen Prüfanlagen.

 

Bei Interesse erhalten Sie alle weiteren Informationen natürlich direkt bei uns.

Ansprechpartner: Herr Köhnlechner - juergen.koehnlechner@merz-elektro.de oder telefonisch unter:  07971 252310

Zurück